Partnerprogramm betreuuenAFFILIATEMANAGER.DE
Partnerprogramme optimal führen - Fachartikel
 
 
Mehr Infos

Home (Artikelübersicht)

Wer macht(e) diese Seiten?

Leserstimmen

Stammtisch
Mai05 | Sep05 | Mrz06

Impressum

 

Grundwissen

Was ist ein Partnerprogramm?

 

Partner

Affiliate Software

Marke-X

Partnerprogramme

Partnerprogramme & Forum

Partnerprogramm.org

Gute Partnerprogramme

Homepage-Erfolg

Nützliche Links

 

Linkpartner

Unterstützende Seiten

Linkpartner

Branchenfemde Verweise

 

 
Fachartikel Affiliate Management - Seite drucken
EIN ECHTER BRIEF
Newsletter vom 24.01.2005


Als Affiliate Manager arbeiten Sie nicht nur mit dem
Internet, Sie arbeiten quasi "im" Internet.

Ihre Partner sind über den ganzen Erdball verstreut und auch
Ihre Kollegen müssen nicht vor Ort sein.

Die Vorteile sind Ihnen vertraut:
Schnelle, effiziente Kommunikation per email und Telefon,
ungestörtes Arbeiten am eigenen Rechner.


Doch wie alles im Leben bietet diese relativ neue Art der
Arbeit neben vielen Vorteilen auch Gefahren.

Die Gefahr nämlich, dass Sie glauben, Sie kommunizieren mit
dem Computer statt mit richtigen Menschen.

Die Gefahr, dass Sie im hektischen Alltag schlicht und
ergreifend vergessen, dass Sie es IMMER mit echten Menschen
zu tun haben, die nicht "funktionieren", sondern ganz
individuell leben(!).


Besonders wir Männer freuen uns über die technischen
Spielereien dieser aufregenden Technik und kommunizieren nur
noch (wie man einen Computer programmiert) anstatt
miteinander zu reden.


Warum sollte man dies überdenken?

Ich sage Ihnen, warum:
Weil es mittlerweile alle so machen.

Doch Sie lesen diesen Newsletter, weil Sie ein
herausragender(!) Affiliate Manager sind und bleiben
möchten.

Wenn man nur das tut, was alle tun, erreicht man auch nur
das, was alle erreichen: Das Mittelmaß.

Genügt Ihnen das?
Eben.


Wie sich also von der Masse abheben und in den Olymp der
besten Affiliate Manager aufsteigen?


Schreiben Sie doch mal einen Brief.
Die älteren unter Ihnen mögen sich noch erinnern: Echtes
Papier, ein schöner Umschlag und eine Briefmarke.

Der gute alte Brief.
Mit welchem Inhalt?
Einem Sonderangebot, einer super Aktion, einem verbesserten
Provisionsmodell...?

Vergessen Sies!

Schreiben Sie einen Brief an Ihre Top-Partner (das dürften
nicht so viele sein) und bedanken Sie sich.

"Danke für Ihre tolle Arbeit, Sie machen das hervorragend,
es ist mir eine Ehre, Sie als Partner zu haben ..." und so
weiter.

Wo ist Ihre Erziehung geblieben, erinnern Sie sich noch:
Als kleines Kind bekamen Sie von Tante Othilde fünf Mark
geschenkt und sofort war Mutti zur Stelle: "Wie sagt man
da?!".

Sie sind doch gut erzogen, dann bedanken Sie sich auch!


Und wieder gilt:
Tun Sie es nicht, wenn es alle tun: Zu Weihnachten.

Tun Sie es, wenn Sie der einzige sind - und Ihre Mühen
werden ewig im Gedächtnis Ihres Partners bleiben.
Heute ist ein guter Tag hierfür.


Schon verrückt: Es kostet quasi nichts und bringt doch so
viel. Denn eines ist klar: Ihre Partner arbeiten lieber
gemeinsam mit einem Freund, mit einem echten Menschen
anstatt mit dem anonymen "Team Affiliatebetreuung".


Während ich hier schreibe, gehen mir tausende Gedanken
durch den Kopf. Dieses Thema ist so vielschichtig, dass es
unmöglich ist, heute alle Punkte zu behandeln.

Ich vertraue allerdings auf Ihre Intelligenz: Der
Newsletter kann Ihre Arbeit nicht bis ins Detail vorkauen,
er kann Sie nur auf neue Gedanken bringen.

Was Sie daraus machen, ist dann Ihre Sache.


Ich schliesse also diesen Artikel mit einer letzten
Gedankenanregung: T.E.L.E.F.O.N.
 
  *  

Diese Seite wird nicht länger aktualisiert.

Liebe Leser, das Projekt affiliatemanager.de ruht derzeit. Ich schreibe keine neuen Artikel (für niemanden), ich stehe weder für Beratungen noch für branchenspezifische Einladungen zur Verfügung. Details hier.

 
Leserstimmen
"Praxistaugliche Tipps für das eigene Partnerprogramm. Grosses Lob!"
Jan Bischoff
www.qualityclick.de