Partnerprogramm betreuuenAFFILIATEMANAGER.DE
Partnerprogramme optimal führen - Fachartikel
 
 
Mehr Infos

Home (Artikelübersicht)

Wer macht(e) diese Seiten?

Leserstimmen

Stammtisch
Mai05 | Sep05 | Mrz06

Impressum

 

Grundwissen

Was ist ein Partnerprogramm?

 

Partner

Affiliate Software

Marke-X

Partnerprogramme

Partnerprogramme & Forum

Partnerprogramm.org

Gute Partnerprogramme

Homepage-Erfolg

Nützliche Links

 

Linkpartner

Unterstützende Seiten

Linkpartner

Branchenfemde Verweise

 

 
Fachartikel Affiliate Management - Seite drucken
DAS ERSTE PARTNERPROGRAMM
Newsletter vom 19.12.2005


Die Geschichte der Partnerprogramme ist eine Geschichte
voller Missverständnisse ...

So sieht die offizielle Version aus:
Es begab sich im Jahre des Herrn 1996, genauer gesagt im
Juli, da startete Amazon das erste Partnerprogramm.
Dem vorausgegangen war eine Cocktailparty, auf der Jeff
Bezos (Chef und Gründer von Amazon) von einer Frau gefragt
wurde, wie sie denn Bücher auf Ihrer eigenen Homepage
verkaufen könnte...


Eine schöne Geschichte, einfach, klar, erfolgreich - kein
Wunder, dass die meisten Vertreter der Branche sie sich
gegenseitig immer und immer wieder erzählen.

Aber wer für den kommenden Smalltalk unterm Christbaum
vorbereitet sein will, für den habe ich eine detailliertere
Geschichte ausgegraben aus den Tiefen der historischen
Archive zum Thema Affiliate Marketing.

So begann das Partnerprogramm von Epage bereits im April
1996. Interessiert bloss keinen, denn (wie der Name vermuten
lässt) existiert Epage heute nicht mehr und die Domain
ep.com gehört jetzt Empire Poker.

Weitaus früher startete das Programm von CDnow.com. Aber
nicht als klassisches Partnerprogramm. Wir schrieben das
unschuldige Jahr 1994. Amazon existiert noch gar nicht, das
Internet ist die Spielwiese von Blumenkindern und Nerds.

Wer diese Zeiten erlebt hat, wird sich auch nicht wundern,
dass es 1994 bei CDnow keine Provisionen gab -
Homepagebesitzern wurde lediglich die Möglichkeit gegeben,
direkt zu Websites von Musikern zu linken, die dort ihre CDs
verkauften. Vielleicht ein Dutzend Partner machten mit.

1995 wurde der kommerzielle Faktor entdeckt - CDnow bezahlte
unglaubliche 3% Provision und startete damit das wirklich
erste klassische Partnerprogramm mit gut 100 Partnern.

Doch am Ende führen alle Wege wieder zurück zu Amazon:
Wer heute zu www.cdnow.com geht, landet in der CD-Abteilung
des bekannten Schwergewichts.

Diese Informationen stammen übrigens aus dem Buch
"Successful Affiliate Management for Merchants" von Shawn
Collins und Frank Fiore. Ziemlich das einzige Buch auf dem
Markt zum Thema, da jedoch schon 2001 erschienen nicht mehr
aktuell und von meiner Seite her nicht (mehr)
empfehlenswert.
 
  *  

Diese Seite wird nicht länger aktualisiert.

Liebe Leser, das Projekt affiliatemanager.de ruht derzeit. Ich schreibe keine neuen Artikel (für niemanden), ich stehe weder für Beratungen noch für branchenspezifische Einladungen zur Verfügung. Details hier.

 
Leserstimmen
Inspirierende Gedanken für jeden, der ein Partnerprogramm betreut.
Sascha Langner
Marke-X Onlinemarketing